3684-9482 333638342d39343832 Wella Color Fresh Tönungsliquid 75ml | Haarpflege und Friseurbedarf günstig bei Hairshop Pro

Wella Color Fresh Tönungsliquid 75ml


Wella Color Fresh Tönungsliquid für leuchtende Farben und natürlichen Glanz

Artikelnummer: W1-03-705-9

Inhalt: 75


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wella Color Fresh Tönungsliquid 75ml

  • Das Wella Color Fresh ist ein Tönungsgel mit saurem pH-Wert, das dem Haar besonders lebendige Farben und einen bezaubernden Glanz verleiht.
  • Es ist in vielen verschiedenen Nuancen erhältlich und hält bis zu 10 Haarwäschen an.

Ergebnis:

  • Mit dem Color Fresh pH 6.5 Acid Tönungsliquid von Wella wird das Haar auf die sanfte Art getönt und erhält dennoch eine besonders lebendige, glänzende Farbe.
  • Ermöglicht wird die intensive Tönung durch den sauren ph-Wert. Dank der gelartigen Konsistenz haftet das Tönungsliquid, das ganz ohne Ammoniak und Peroxid auskommt, sehr gut am Haar, lässt sich leicht verteilen und tropft nicht.
  • Das Farbergebnis dieser sanften Tönung hält bis zu 10 Haarwäschen an und wäscht sich gleichmäßig und vollständig wieder aus.
  • Außerdem enthält das Color Fresh Tönungsgel einen zuverlässigen UV-Filter, der das Haar vor schädlichen Sonnenstrahlen und vor dem frühzeitigen Ausbleichen bewahrt.
  • Je nach Haarlänge ist eine Flasche des Tönungsliquids für bis zu 2 Anwendungen ausreichend.

Anwendung:

  • Vor der Anwendung des Color Fresh Tönungsliquid sollten Einmalhandschuhe angezogen werden.
  • Anschließend kann das Color Fresh direkt aus der Flasche gleichmäßig auf das gewaschene und handtuchtrockene Haar aufgebracht werden.
  • Das Haar vom Ansatz bis zu den Spitzen durchkämmen und zwischen 5 und 20 Minuten einwirken lassen.
  • Nach der Einwirkzeit wird die Tönungslotion mit etwas warmem Wasser aufemulgiert und mit viel lauwarmem Wasser gründlich ausgewaschen.

Kunden kauften auch

$(document).ready(function(){ waitForElementToDisplay(".promo-al-3 .list-item-carousel",200,1000); waitForElementToDisplay2(".promo-al-4 .list-item-carousel",200,1000); }); function waitForElementToDisplay(selector, time,tries) { if(document.querySelector(selector)!=null) { $(selector).data('owl.carousel').destroy(); $(selector).owlCarousel({ loop:true, margin:10, nav:true, responsive:{ 0:{ items:2 }, 600:{ items:3 }, 700:{ items:4 }, 1000:{ items:5 } } }); return; } else { if(tries >= 1){ setTimeout(function() { waitForElementToDisplay(selector, time,tries-1); }, time); }else{ return; } } } function waitForElementToDisplay2(selector, time,tries) { if(document.querySelector(selector)!=null) { $(selector).data('owl.carousel').destroy(); $(selector).owlCarousel({ loop:true, margin:10, nav:true, responsive:{ 0:{ items:2 }, 600:{ items:3 }, 700:{ items:4 }, 1000:{ items:5 } } }); return; } else { if(tries >= 1){ setTimeout(function() { waitForElementToDisplay2(selector, time,tries-1); }, time); }else{ return; } } } function waitForElementToDisplay3(selector, time,tries) { if(document.querySelector(selector)!=null) { $(selector).data('owl.carousel').destroy(); $(selector).owlCarousel({ loop:true, margin:10, nav:true, responsive:{ 0:{ items:2 }, 600:{ items:1 }, 1000:{ items:1 } } }); return; } else { if(tries >= 1){ setTimeout(function() { waitForElementToDisplay3(selector, time,tries-1); }, time); }else{ return; } } } function waitForElementToDisplay4(selector, time,tries) { if(document.querySelector(selector)!=null) { $(selector).data('owl.carousel').destroy(); $(selector).owlCarousel({ loop:true, margin:10, nav:true, responsive:{ 0:{ items:2 }, 600:{ items:1 }, 1000:{ items:1 } } }); return; } else { if(tries >= 1){ setTimeout(function() { waitForElementToDisplay4(selector, time,tries-1); }, time); }else{ return; } } } $(document).ready(function(){ waitForElementToDisplayProducer(".producer-logos",20,100); }); function waitForElementToDisplayProducer(selector, time,tries) { if(document.querySelector(selector)!=null) { $(selector).owlCarousel({ loop:true, margin:10, nav:true, responsive:{ 0:{ items:3 }, 600:{ items:5 }, 1000:{ items:6 } } }); return; } else { if(tries >= 1){ setTimeout(function() { waitForElementToDisplayProducer(selector, time,tries-1); }, time); }else{ return; } } }